Große Aktionstage am 8. und 9. September 2017 in Völklingen

14.08.2017  

Die gewerbliche Wirtschaft in Völklingen leistet mehr als nur die reine Versorgung der Bevölkerung mit Gütern und Dienstleistungen. Sie sichert Arbeits- und Ausbildungsplätze. Daneben trägt das vielseitige gesellschaftliche Engagement örtlicher Händler, Dienstleister und Gastronomen zur Belebung unserer Stadt bei. Dies zeigt sich vielerorts durch die ehrenamtliche oder finanzielle Unterstützung von Schulen und Vereinen oder an Stadtfesten. Eine Leistung, die häufig übersehen wird.   Ziel der Aktionstage ist es daher, die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für unsere Städte, Gemeinden und Regionen herauszustellen. Denn sie alle leisten einen wichtigen Beitrag zu mehr Lebensqualität. Dafür soll beim Kunden ein Bewusstsein entwickelt werden, dass er durch den Einkauf vor Ort und den Besuch in der Stadt sein eigenes Lebensumfeld selbst mitgestaltet.   Am 8. und 9. September 2017 soll der Handel und mit ihm viele Dienstleister und Gastronomen in einer Region gemeinsam unter der Dachmarke „Heimat shoppen“ auftreten. Um auf die Bedeutung der Branchen aufmerksam zu machen, werden Werbematerialien, wie Flyer und Einkaufstaschen, an den Kunden herausgegeben. Die Werbematerialien (Palakte, Flyer, Einkaufstaschen mit Logo, etc.) werden kostenfrei von der IHK Saarland zur Verfügung gestellt.   Die Aktionstage geben die Möglichkeit, sich auch eigene kleine Aktionen einfallen zu lassen, um mit den Kunden ins Gespräch zu kommen und ihre wichtige Rolle für eine lebendige und attraktive Stadt darzustellen. Auf der Internetseite der IHK Saarland finden Sie Aktionsbeispiele, wie sie bereits in anderen Städten umgesetzt wurden. Machen Sie von dieser Werbemöglichkeit Gebrauch.